warum frauen fußball lieber mögen als sex

Warum Frauen Fußball lieber mögen als Sex:
Weil nur die Ecke eine Fahne hat......
Weil's ganze 90 Minuten dauert.....
Weil die Latte 7.32 Meter lang ist....
Weil Versager ausgewechselt werden....
Weil es 22 Männer zur Auswahl gibt.....
Weil es kein Spiel ohne fummeln gibt....

Weil nach dem Abpfiff keiner schnarcht....
Weil Leder sich besser anfühlt als Gummi....
Weil man die Pille nicht schlucken muss...
Weil man die Pfeife schon vor dem Match erkennt....
Weil der Schlusspfiff gleichzeitig der Höhepunkt ist.....
Weil es immer eine Hoffnung auf Verlängerung gibt...
Weil man abschalten kann, wenn's langweilig wird....
Weil man keine Kopfschmerzen vortäuschen muss, wenn man aussetzen will....
Weil keiner dumm guckt, wenn Du schreist....
Weil Männer beim Fußball genau wissen, wo der Anstoßpunkt ist...
Weil es nicht stört wenn die Kinder währenddessen reinkommen...
Weil Männer sich hinterher für die schlechte Kondition entschuldigen müssen.

3.7.07 19:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen